Ein kurzer Überblick über das CMS Joomla

Was ist Joomla?

Joomla ist ein Content Management System, was so viel bedeutet wie "Webseiten-Redaktionssystem" und damit können wir dynamische Webseiten erstellen und verwalten.  Eine der Stärken von Joomla ist es, dass der Nutzer die Inhalte der Webseite, ganz ohne Programmierkenntnisse, erstellen und verwalten kann. Inhalte, im englischen „Content“ genannt, werden mit einem Editor, der so ähnlich wie ein Textverarbeitungsprogramm auf unserem Computer arbeitet, erstellt und gepflegt.

Wie lange ist Joomla bereits auf dem Markt?

Dieses CMS befindet sich nun seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt und hält im weltweiten Ranking nach Marktanteilen den 2. Platz. Das Wort Joomla stammt aus dem Suaheli und bedeutet so viel wie „alle zusammen“ dabei möchte ich gleich auf die korrekte Eigenschreibweise aufmerksam machen: „Joomla!“ und ausgesprochen wird es „Juumla“.

Ist Joomla! Nur in Englisch verfügbar?

Für das CMS Joomla! Stehen bereits mehr als 70 Sprachdateien zum Download bereit damit jeder Nutzer seine Webseite in der von ihm bevorzugen Sprache erstellen und administrieren kann.

Wie schaut es mit der Darstellung auf mobilen Geräten aus?

Seit der Version 3.x, unterstütz Joomla „Responsive Webdesign“, damit ist es auch möglich seine Webseite für mobile Endgeräte, wie zum Beispiel Smartphones, zu optimieren. Das tolle an Joomla ist, dass man mit diesem CMS nicht in einem festen Korsett steckt sondern, dass sich Joomla mit wachsenden Wissensstand des Nutzers immer weiter anpassen und erweitern lässt.

Was kostet Joomla?

Joomla! stehet unter der GNU General Public License und darf somit als open Source Lösung, kostenlos für private als auch kommerzielle Projekte eingesetzt werden. Dies ist wohl auch einer der Gründe warum Joomla in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Kann ich Joomla so anpassen, dass es alle Funktionen bietet die meine Webseite haben soll?

Über Erweiterungen, von Drittentwicklern, lässt dich das CMS Joomla fast beliebig erweitern, manche dieser Erweiterungen stehen nur kostenpflichtig zur Verfügung. Jedoch gibt es genügend kostenfreie und qualitativ hochwertige Erweiterungen um jedes Projekt zu realisieren.

 

Fazit

Joomla bietet sich an für die Erstellung und Umsetzung von privaten Webseiten sowie von klein- und mittelständischen Unternehmen. Als durchdachtes Content Management System bringt Joomla bereits eine Reihe von nützlichen Funktionen mit, wie zum Beispiel:

  • Kontaktformular
  • Benutzerverwaltung
  • Medienverwaltung
  • uvm.

Joomla ist jetzt auch von mobilen Geräten aus zu verwalten, inwiefern dies tatsächlich genutzt wird, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann mir vorstellen, dass es etwas mühsam wird einen Beitrag auf dem Smartphone zu erstellen und diesen dann auch zu veröffentlichen. Jedoch kann es wiederum auch sehr praktisch sein, wenn man Unterwegs ist und auf die Schnelle auf einen Kommentar, den man unter einem seiner Artikel bekommen hat, antworten möchte. Inhalte können nach kurzer Einarbeitungszeit selbst verfasst und veröffentlicht werden, teilweise ist dies auch aus dem Frontend möglich. Für die Installation beziehungsweise Updates benötigt man nur geringe Vorkenntnisse, die man sich rasch aneignen kann.
Alles in allem empfinde ich persönlich Joomla für ein gelungenes Content Management System, mit dem es jedem ermöglicht wird seine Ideen im Internet zu realisieren.

 

 

Jetzt bist Du gefragt!

Hast Du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieses Tutorial nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf Deinen Kommentar.

Besten Dank auch dafür, falls Du meinen Beitrag weiterempfiehlst, ich bin Dir für jede Unterstützung dankbar!

TutorialgaragenFan
Tolle Website
Wirklich Tolle Videos!!!
BonnyAndClyde2011
Besten Dank für Deinen tollen Kommentar
Hallo,
besten Dank für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr dass Dir meine Videos gefallen bzw. weiterhelfen.
Schöne Grüße
Harry aka BonnyAndClyde20 11

Homepage (Joomla) auf aktuellen Stand bringen
Hallo,
unser Template (Joomla) müsste auf einen Zeitgemäßen (Smartphonetaug lich) Stand gebracht werden. Leider hat unser bisheriger Programmierer seine Selbstständigkeit komplett aufgegeben und ist auch bei Fragen nicht mehr erreichbar. Ich müsste z.B. unter Probekorb einen Schreibfehler ausbessern. Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

BonnyAndClyde2011
Hallo Stefan,
sorry, daß ich erst jetzt antworte, die Kommentare wurden mir im Backend leider nicht angezeigt.
Ich übernehme keine Aufträge, dazu habe ich leider zu wenig Zeit.
ich kann Dir nur empfehlen zu einer Agentur zu gehen oder Deinen Auftrag hier zu posten: https://www.freelancer.de/jobs/joomla/
Schöne Grüße
Harry

Anonymous
Hallo,
ich habe eine einfache und kleine Webseite mit Hikashop und acht Produkten.
Mein Programmierer hat eigenes Template eingebaut. Das Template ist leider nicht fähig meine Seite auf mobile Gräte anzupassen.
Ich habe nach deinen Tutorials das Template „{Less} Allrouder“ installiert, konnte aber nicht in meine Seite integrieren.
Meine Frage; könntest du meine Seite mit Less Allround konfigurieren, dass die Seite auf allen Mobilgräten zu empfangen wäre? Wenn Ja, bitte ich um einen Kostenvoranschl ag.
Ich danke dir Vorab für die Antwort.
Gruß
Daryouch
P.S. Meine Seite
www.elektro-schneckenzaun.de

BonnyAndClyde2011
Hallo Daryouch,
sorry, daß ich erst jetzt antworte, die Kommentare wurden mir im Backend leider nicht angezeigt.
Ich übernehme keine Aufträge, dazu habe ich leider zu wenig Zeit.
ich kann Dir nur empfehlen zu einer Agentur zu gehen oder Deinen Auftrag hier zu posten: https://www.freelancer.de/jobs/joomla/
Schöne Grüße
Harry

CookieHint
Hallo Harald, ich hatte dich deines Akzents wegen irgendwo südlich vom Weißwurstäquator verortet und musste als Ex-Berliner sehr lachen, als ich deine Adresse las. Na dit is ja mal n' Ding! :-)) Jedenfalls bin ich bin ich durchs CookieHint-Tutorial auf deine Seite gestoßen und schwer begeistert. Ich hab zwar schon Einiges von Joomla kapiert, schaffe es aber auch problemlos, mich völlig zu verlaufen in den Notwendigkeiten und Möglichkeite n. Da ist dann jemand wie du Gold wert!!!
Hallo Reinhard Lange,
besten Dank für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr wenn sich ein Besucher die Mühe macht mir hier eine kurze Nachricht zu hinterlassen.
Ursprünglich komme ich aus Österreich, daher auch mein Dialekt.
Schöne Grüße
BonnyAndClyde20 11

Norbert Kolvenbach
Vorredner
Lieber Harry,

nach youtube habe nun auch hierhin gefunden; wie meine Vorredner Eingangs ihr Lob aussprachen, so schließe ich mich dem gerne an
- Inhalte und vor allem auch, wie explizit Du die Dinge erklärst, sind äußerst hilfreich!
Vor Jahren hatte ich einmal eine Homepage erstellt - erstaunlich was sich in der Zeit getan hat und Joomla scheint für meine Zwecke dabei am ehesten geeignet zu sein, also nochmals Dank für Deinen "support"...
Man muss aufpassen, dass man nicht "süchtig" wird über all die Feinheiten, die man noch verbessern könnte...
Liebe Grüße
Norbert
p.s. Dein Hinweis auf YouTube zur indirekten Unterstützung via Amazon klappt irgendwie nicht...
p.p.s.... warum muss man, wenn man eingeloggt ist, nochmals per captcha bestätigen, dass man kein Roboter ist??

Hallo Norbert,
besten Dank für Deine lobenden Worte, es freut mich sehr wenn Dir meine Arbeit gefällt bzw. weiterhilft Deine Seite so zu gestalten wie Du es gerne hättest.
Danke für den Hinweis wegen den ReCaptcha - ich werde mir das in 3 Wochen mal ansehen, bis dahin sind wir auf Arbeit sehr eingespannt.
Was meinst Du wegen den Amazon-Links? Funktionieren diese nicht mehr? Ich werde mir das ebenfalls in den nächsten Wochen mal ansehen. Aber ich finde es wirklich toll, dass Du diese verwenden möchtest! Danke :-D

Schöne Grüße
Harry von Tutorialgarage.com

1000 Zeichen übrig


   
   
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit kann ich feststellen, welche Inhalte für meine Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information hilft mir dabei in Zukunft meine Webseite für meine Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in meiner Datenschutzerklärung widersprochen werden.